Unsere 5 Courts wurden im Frühling 2014 komplett neu aufgebaut.

ASB Deutschland und Hatt Holz Basel haben uns 5 perfekte Squash Courts gebaut.

Aufbau:

Nach dem letzten Wasserschaden wurde der Betonboden in allen Courts mit einer Dreier Schicht (Bitumen-Alufolie-Bitumen) ausgegossen.
Das hat den Vorteil das 1. keine Feuchtigkeit und 2. kein Radon Gas mehr in die Courts eindringen kann. (mehr über Radon auf Wikipedia)

Auf die Bitumen Schicht wird eine Plastic Folie gelegt und dann wird der Schwingboden darauf aufgebaut.
Ein Latten Rost mit Gummiklötzen an der Unterseite ist der erste Schritt. Mit einer gespannten Schnur wird das ganze geschiftet.(Unterlegt bis alle
Gummiklötze im Blei sind)
Die Querverlattung ist der zweite Schritt und darauf wird das ASB Spezial Parkett verlegt.
Am Schluss wird mit einer Schattenfugen Fräse der Länge nach eine Fuge gefräst.

Bilder:

 

Bitumen    Geschiftet  Schritt 1 beendet   Schritt 2 fast fertig  Das ASB Parkett legen
 Bitumen/Folie/Bitumen  Geschiftet 1. Schicht fertig   Querverlattung verlegt  Das ASB Parkett am verlegen.