Bea und Céline Walser ausgezeichnet.

Regierungsrat Urs Wüthrich, Vorsteher der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion des Kantons Baselland hat am 5.Dezember im Hotel Engel in Liestal, Céline Walser (16) mit dem Förderpreis (Fr. 5000.-) und Beatrice Walser (46) mit dem Anerkennungspreis (Fr. 3500.-), ausgezeichnet. Die Laudatio für Céline hielt Regierungsrätin Maya Graf. 

Céline erhielt den Preis für Ihre schon jetzt zahlreichen, nationalen und internationalen Erfolge im Squash (u.a. Gewinnerin Italian Open 2013 U17)  und Racketlon (2013 Vize-Weltmeisterin U16). Beatrice wurde geehrt als Trainerin im Breiten- und Leistungssport, sowie als Expertin von J+S. Sie führte unsere Damen 2013, zum 1. NL A Schweizermeistertitel eines Teams vom Squashclub Carnivals in Liestal.

 

 

 

 Céline mit Regierungsrat Wüthrich  Celine mit anderen Preisträgerinnen Gruppenfoto Graf Wüthrich   Gruppenfoto mit Hr.Wüthrich
Céline Walser mit Hr.Wüthrich Céline mit anderen Preisträgerinnen Gruppenfoto mit Maya Graf Alle Preisträger